Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Samstag 14. Dezember 2019, 11:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2007, 10:11 
Offline
Blaubeerträger ***
Blaubeerträger ***

Registriert: Freitag 20. April 2007, 17:53
Beiträge: 41
Wohnort: Mitten in Hessen
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Wörterbuch "Deutsch-Schwedisch / Schwedisch-Deutsch" in dem die schwedischen Wörter zusätzlich in Lautschrift angegeben sind.

Wer kann mir einen Tipp geben?
Vielen Dank im Voraus

Gruß, Silbermond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2007, 10:30 
Offline
Blaubeer-Börsianer *
Blaubeer-Börsianer *

Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 06:32
Beiträge: 442
Wohnort: Bayern
Im Langenscheidt findest Du auch Lautschrift; ich komme mit ihm mittlerweile ganz gut zurecht, allerdings hat er zugegebnermaßen auch Schwächen. Ich habe das Taschenwörterbuch Schwedisch, ISBN-13: 978-3-468-11303-1, kostet ca. 30 Euro, über 85.000 Stichwörter und Wendungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:34 
Offline
Blaubeerträger *
Blaubeerträger *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 07:57
Beiträge: 33
Hej,
ich suche auch noch ein Wörterbuch, allerdings ein kleines Taschenwörterbuch. Das kleine von Langenscheidt hat mich nicht überzeugen können, da es keine Lautschrift hat. Gibt es ein anderes, kleines, kompaktes, mit Lautschrift.

Lg Boltar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Juli 2010, 17:54 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4028
Wohnort: Bayern
Boltar:

Ich habe das Taschenwörterbuch Schwedisch, ISBN: 3-468-11300-3.

Das ist schon ein älteres Exemplar mit ca 70 000 Wörtern und besitzt auf der schwedisch-deutschen Seite Lautumschrift.

In der Produktbeschreibung für die aktuelle Asugabe lese ich: "Viele Extras, z. B. hilfreiche Grammatik- und Ausspracheübersichten zum Schwedischen". Sollte da mittlerweile etwas geändert worden sein um das Buch um 160 Seiten dünner zu machen?

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Juli 2010, 21:27 
Offline
Blaubeerträger *
Blaubeerträger *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 07:57
Beiträge: 33
Danke für die Antwort, aber das ist mir leider zu groß. Ich suche eins, das man immer in der Tasche mitnehmen kann. Gibt es die kleinen nicht mit Lautschrift?

Lg Boltar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. Juli 2010, 03:52 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4028
Wohnort: Bayern
Ich befürchte "Nein". Man kann nicht alles haben.

Auf etwas muß man verzichten, wenn man ein kleines Wörterbuch möchte:

Auf einen umfangreichen Wortschatz und auf die Lautumschrift. Oder ziehst du die Lautumschrift der Übersetzung vor?

Im übrigen ist Schwedisch eine Sprache, die mit wenigen Ausnahmen so gesprochen wird, wie sie geschrieben wird (Natürlich nach schwedischen Maßstäben).

Trickreich sind m.E. nur das "o" ("borg" und "bo") und das "sk" ("Skara" und "Skövde")

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. Juli 2010, 07:06 
Offline
Blaubeerträger *
Blaubeerträger *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 07:57
Beiträge: 33
Hej Kantarellen,

danke für die weitere Antwort. Schade, dass es keine Wörterbücher gibt, die das beides verbindet. Genau die von dir angesprochenen beiden Schwierigkeiten waren mir das Hauptanliegen für die Lautschrift. Wird es nun als u oder o ausgesprochen, als sch oder normal...
Ich denke, ich werde mir das kleine Taschenwörterbuch von Langenscheidt kaufen, damit ich wenigstens die Wörter nacgucke kann, wenn ich unterwegs bin, oder schnell mal ein Wort aus dem Deutschen überetzt brauche.
Für die Aussprache laufen ja dann auch genug Schweden rum, die mich dann berichten könnten :D , bzw. die ich fragen könnte. Im Wohnheim zum Beispiel. Irgendwann entwickelt man doch bestimmt auch so ein Gefühl für die richtige Aussprache jener Laute.

Lg Boltar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. Juli 2010, 19:26 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Boltar hat geschrieben:
Irgendwann entwickelt man doch bestimmt auch so ein Gefühl für die richtige Aussprache jener Laute.



Ja und das geht ziemlich schnell wenn man viel mit der Sprache konfrontiert wird. Ausserdem ist auch der Wortschatz bei Alltaggesprächen nicht so unheimlich gross. Allerdings kannst du mehrere Aussprachevarianten für dasselbe Wort hören:

duscha/duschen als duscha oder als ducha
Kasse/"Plastik"sackerl Tüte wie´s bei einigen heisst als kasse oder als kasche
kex/Keks als keks oder als scheks

Dann gibt´s ja eine Reihe von Lauten, die ich nie hinkriegen werde, aber alle verstehen mich.
Was is´n der Unterschied zwischen U und Y? ich hör den zwar kann es aber beim besten Willen nicht nachmachen :oops:

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. Juli 2010, 19:53 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5540
[/quote]

Was is´n der Unterschied zwischen U und Y? ich hör den zwar kann es aber beim besten Willen nicht nachmachen :oops:[/quote]



Bei U klingt ein w nach , bei Y ein j , so habe ich das gelernt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. Juli 2010, 20:02 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Klingt ja nicht so schwer, aber da muss ich ja denken :roll:

ich vermeide Worte wie: mur und mysig
die rufen immer nur Lachorgien bei meinen Lieben hervor och så roligt ska de inte ha!

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wörterbuch mit Lautschrift
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 16. Juli 2010, 20:06 
Offline
Blaubeerträger *
Blaubeerträger *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Juli 2008, 07:57
Beiträge: 33
Irene Nilsson hat geschrieben:
Boltar hat geschrieben:
Irgendwann entwickelt man doch bestimmt auch so ein Gefühl für die richtige Aussprache jener Laute.



Allerdings kannst du mehrere Aussprachevarianten für dasselbe Wort hören:



Ja :D , ich wurde schon von meinem Schwedischlehrer vorgewarnt, wegen des Dialekts in Skåne....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de