Das Schweden-Forum vom Elch
http://www.forum.elch.nu/

Aussprache Zahlen
http://www.forum.elch.nu/viewtopic.php?f=18&t=10842
Seite 1 von 1

Autor:  SandraHH [ Donnerstag 18. Juli 2013, 10:25 ]
Betreff des Beitrags:  Aussprache Zahlen

Guten Morgen!

Ich habe ja bereits die Zahlen gelernt, aber meine Lehrerin hat sie anders ausgesprochen als auf der CD.

z.B. 9 Lehrerin: "nije" ; CD: "niju" entsprechend: "tije" oder "tiju", "tschügi"oder "tschügo" und

"tretti" oder "trettio"

Wahrscheinlich geht beides. Sind das regionale Unterschiede? Wie sprecht ihr das denn aus?

Viele Grüße von Sandra

Autor:  klausevert [ Donnerstag 18. Juli 2013, 10:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

nimm, was dir am besten über die Lippen geht

Bayern sprechen auch anders als wir Ostfriesen

Autor:  SandraHH [ Donnerstag 18. Juli 2013, 11:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

Das stimmt allerdings :D

Wobei ich jemandem, der deutsch lernen will, ja auch nicht gerade die bayrische Aussprache beibringen würde.

Viele Grüße von Sandra (aus HH)

Autor:  Ulrike [ Donnerstag 18. Juli 2013, 13:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

Die CD bringt dir eben die standardisierte Aussprache bei, entsprechend dem, wie die Zahlwörter auch geschrieben werden. Wie es bei Sprachen aber nunmal so ist, ist die gesprochene Sprache aber eben nicht standardisiert. Wobei man die Aussprache deiner Lehrerin fast schon als Standard bezeichnen könnte, unabhängig von Dialekten, die das ganze dann noch mehr verändern (können). Lange Rede, kurzer Sinn: Die meisten Schweden sprechen so, wie deine Lehrerin und nicht so, wie die CD.

Autor:  SandraHH [ Donnerstag 18. Juli 2013, 13:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

Danke Ulrike!

Genau das konnte ich nicht einschätzen, was da nun Standard ist und was nicht.

Meine Lehrerin ist im Moment im Urlaub und ich überbrücke die Zeit eben mit Übematerial u.a. von CD.

Normalerweise wären mir die Unterschiede gar nicht aufgefallen.

Autor:  Freddy [ Sonntag 21. Juli 2013, 10:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

Hej Sandra,

guck/hör doch einfach mal hier.

Autor:  Fischotter [ Samstag 17. August 2013, 21:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

Ich habe auch teilweise Probleme und gehe über sämtliche Übersetzerseiten um einen genauen Ton zu hören. Meine Sprach cd die anbei zum Buch lag fand ich eher schlecht von der Aussprache. Einen direkten Kursanbieter habe ich auch nicht in meiner Nähe aber denke das ein Schwede mich da verstehen würde. Mit den Wörtern wird es dann schon schwerer. Schade das es keinen schwedischen Sender gibt oder kann mir da jemand einen Tip geben?

Autor:  klausevert [ Samstag 17. August 2013, 22:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

www.sr.se

Dort findest du oben die Radioprogramme, bei P4 gibts es mehrere KAnäle zum wählen

Autor:  Anders P. [ Dienstag 23. Dezember 2014, 14:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

Ein interessanter Thread, den ich erst jetzt endeckt habe.

Die Svenska Akademien meint (Svenska Akademiens Ordbok, SAOB) zu diesem Wort:

TIO [ti ³ω²], i dagligt tal äv. [ti ³e ²], vard. äv. TIE [ti ³e ²]

Zu Deutsch:
Die Zahl 10 soll TIO geschrieben und [ti ³ω²] ausgesprochen werden. Das ω² ist ein etwas stärkeres (schwedisches) 'o', wie im "ost" (= Käse) oder "os" (= Geruch), im Unterschied zu dem an einem 'å' ähnelnden 'o' in Wörtern wie "oss" (= uns) oder "folk" (= Volk). Auf Deutsch würde ich das "TI-U" transkribieren, bemerke: Ohne 'j' in der Fuge!!

Weiter steht da: Umgangsprachlich ("i dagligt tal") darf man TIO auch "TI-E" aussprechen, und auch da ohne 'j' in der Fuge!!

Und zuletzt, als umgangsprachliche Alternativform ("vard. äv."), darf man 10 auch TIE schreiben, und dann ist die -E-Aussprache natürlich die einzige Möglichkeit!

Autor:  klausevert [ Montag 29. Dezember 2014, 17:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Aussprache Zahlen

Danke Anders.
Man hört ja alle Varianten, aber das man auch tie schreiben darf war mir ganz neu

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/